Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Clippers sind geizig Verteidigung spielen und Spaß dabei haben.

Blake Griffin 22 Punkte und 13 Rebounds, Chris Paul fügte 19 Punkte und Los Angeles rollte vorbei an den Portland Trail Blazers 111-80 am Mittwochabend zu verbessern, um ein NBA-am besten mit seinen vierten Sieg mit 7: 1.

Chris Paul Trikot,"Wenn Sie Verteidigung die so, wie, die wir gewesen sind spielen, es eine Menge Spaß", sagte Griffin. "Wir genießen immer Stationen und Haltestellen freuen." Jungs sind nur herumfliegen, und selbst wenn jemand einen Fehler macht, gibt es einen anderen Kerl zu vertuschen für sie. Wenn Sie wie das Basketball spielen, ist es eine Explosion."
Los Angeles Clippers #3 Chris Paul 2014-2015 neue Swingman Startseite Weiß Kaufen Basketball Trikots
Es war das zweite Mal die Clippers die Trail Blazers in dieser Saison schlagen.

Dieses war nie zu schließen.

Die Clippers betäubt Portland von der Eröffnung Spitze schießen 59 Prozent im ersten Quartal. Sie bauten einem Vorsprung von 32 Punkten in der ersten Hälfte, als Griffin 17 Punkte hatte.

Los Angeles Bank eröffnete im zweiten Quartal auf einen 14-2-Lauf, 50-18 hinaufzugehen, vor dem Ausbau der führenden Position auf 61-32 zur Halbzeit.

"Wir haben unsere (Heck) mitzubeschließen," Blazer Wache Damian Lillard sagte. "sie hatten eine Menge Energie und sie wollte, dass es mehr als wir haben. Sie uns auf dem Glas verletzt und wir nicht nichts wegnehmen."

Lillard, der NBA zweithäufigste Torschütze auf 32,8 Punkte pro Spiel, wurde auf acht statt. CJ McCollum, wer 22,9 Punkte durchschnittlich war, erzielte auch acht für die Blazers.

Sie haben nicht alle im zweistelligen Bereich bis Shabazz Napier eine 3-Zeiger mit weniger als 2 Minuten links getroffen. Er führte die Mannschaft mit 11 Punkten.

DeAndre Jordan hatte 16 Punkte und neun Rebounds und JJ Redick hat 10 Punkte für die Clippers, saß ihre Starter für das gute an 03:54 des dritten Quartals und besitzen einen 44-Punkte-Vorsprung.

Es war die vierte Spiel gerade, dass die Clippers zumindest einen 18-Punkte-Vorsprung in der ersten Hälfte hatte.

"Wir erzählen gehalten einander nicht der Partitur zu spielen und das Spiel zu respektieren," sagte Jordan, des defensiven Drucks mitzuhalten. "Wir wollten Aufnahmen zu machen, nahmen sie hart."

Vor den Startern links begannen sie das Quartal mit einem 17-3-Lauf, der die Clippers Blei bis 78 / 35 ausgedehnt. Jeder der fünf Starter erzielte die Spurt. Paul und Luc Mbah ein Mouté jeder hatte einen 3-Zeiger, und Jordanien knallte ein two-handed, Tempogegenstoß Dunk von Griffins Alley-Oop-Pass.

Es war einer der drei Signatur Dunks von Jordan in einem Zeitraum, der mit in Folge 3-Zeiger von Reserven Marreese Speights und Austin Flüsse, verlassen die Clippers vor 93-50 beendet.

Los Angeles statt Portland um 35 Prozent zu schießen. Die Blazers erschossen nur 6 von 30 auf 3-Zeiger als ihre drei-Spiel Siegesserie gerissen wurde.

"Die Clippers schlagen uns an beiden Enden" Trainer Terry Stotts sagte. "sie waren gut am Rand, gut auf die kostenlose Wurfleine, gut im Vorbeigehen, gut für die Verteidigung, gut im Wandel."

TIP-INS

Trail Blazer: sie konnten nicht mindestens 100 Punkte für das erste Mal in neun spielen. ... Sie wurden auf 16 Punkte in der ersten, eine niedrige Saison seit einem Vierteljahrhundert gehalten. ... Portland war der zweite Hälfte ein Rücken an Rücken, gewonnen zu haben bei Phoenix durch drei Punkte am Dienstag spielen.

Clippers: Mit seinem fünften Rebound im ersten Quartal erreichte Griffin 4.000 in 417 Karriere spielen, der zweitschnellste Spieler seit 1983 / 84, 8.500 Punkten, 4.000 Rebounds und 1.500 Assists zu erreichen. Chris Webber tat dies in 408 spielen. ... Jordan spielte er sein 600. Spiel Karriere, Randy Smith (715) und Eric Piatkowski (616) als der einzige Spieler in der Geschichte zu tun.

ALLE IN

Jeder auf Portland Dienstplan sah Aktion außer Al Farouq Aminu und Festus Ezeli, die verletzt sind. Alle, aber Ed Davis erzielte. Die einzige Clipper nicht zu spielen war Paul Pierce, und alle 12 Spieler erzielte.

ZWEITE EINHEIT

Die Clippers zweite Einheit wurde von Speights mit 12 Punkten geführt. Die vierte war der einzige Viertel gewonnen, indem die Blazers, wer die Clippers outscored 30-18.

ALS NÄCHSTES

Trail Blazer: Host Sacramento am Freitag, ein Team, das auf die Blazers in sechs geraden Spiele und 10 der letzten 12 Begegnungen verloren hat.

Clippers: Besuch Oklahoma City am Freitag, das einzige Team haben sie bisher verloren. Der Donner durch zwei Punkte in Los Angeles gewann letzte Woche.