Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Cleveland Cavaliers können die stehlen im Spätstadium der zweiten Runde der diesjährigen Draft in Kay Felder bekommen haben. So einfach ist, die er und was von ihm erwartet wird?

Die Cleveland Cavaliers waren ohne einen Zweitrunden-Pick in der diesjährigen NBA-Draft, aber sie nicht zulassen, die sie daran hindern, ihren Mann, Kay Felder. Die Atlanta Hawks wählte ihn mit dem 54. Pick und die Cavs die Falken $ 2,4 Millionen in bar bezahlt für seine Rechte.

Lebron James Trikot,Die Cavaliers Zeit nicht viel in einen Dreijahres-Vertrag im Wert von etwa $ 2,5 Millionen, mit $ 1 Million garantiert Felder abonnieren.
NBA 2016 Finals Cavaliers LeBron James Marine neue Swingman Kaufen Basketball Trikots
Nur warum gehe die Cavs so weit alles erdenkliche, um Felder zu erwerben? Immerhin ist der Rookie nur 5' 9″, mit einem Gewicht von 180 Pfund.

Wie es geschieht, besitzt Felder Kraft, die seine kleine Statur Lügen straft. Bei 180 Pfund nicht er viel Gewichtsvorteil größeren Punkt wachen aufgeben. Infolgedessen können sie gehen über den Rand auf ihn, aber er dürfte nicht von vielen 1-Wachen gepostet bekommen.

Seine Verteidigung ist wohlgemerkt, nicht der primäre Grund, warum die Cleveland Cavaliers hatten Interesse an Felder. Bei 5' 9″ wird seine Verteidigung wahrscheinlich nie seine stärkste Attribut sein. Er ist vielmehr ein dynamischer Torjäger und Spielmacher.

Felder führte die NCAA in Assists letzte Saison mit der Oakland University, außerhalb seiner Heimat Detroit. Er durchschnittlich 9,3 Assists pro Spiel über eine vollständige Unterstützung vor seinem nächsten Wettbewerber.

Nicht nur hat er leitet Vergehen effektiv und Aufmachungen der oberen Assist Zahlen in der Nation, aber er tat dies und durchschnittlich 24,4 Punkten pro Spiel auf das Schießen Teilungen von.440/.355/.848.

Felder ist absolut tödlich im Wandel und hat eine große letzten Schliff am Rand. Sein Griff ist effektiv und er hat enorme dribbeln bewegt und Verteidiger umgehen kann. Mindestens brauchte er nicht an der College-Ebene, einen Bildschirm, um in die Farbe in der Halfcourt.

Während für die meisten Spieler eine Höhe von 5' 9″ ein Hindernis für ihre Fähigkeit sein könnte, ihren Schuss aussteigen, Felder besitzt eine sehr schnelle Freigabe und ist in der Lage, Raum von Verteidiger mit dem dribbeln zu schaffen.

Darüber hinaus er besitzt absolut freakish Athletik und nahm die zweithöchste max. vertikale in kombinieren Geschichte bei 44 Zoll.

Also jetzt, dass wir ein bisschen mehr über Felder wissen, was erwartet die Cleveland Cavaliers aus der 21 jährige Rookie?

Ohne Zweifel brauchen die Cavs Tiefe auf Point Guard. Kyrie Irving hat noch nie mehr als 75 Spiele in einer Saison gespielt und er hat in drei seiner fünf Jahreszeiten, 59 oder weniger Spiele gespielt.

Mo Williams ist Felders alleiniger Konkurrent um den Sicherungspunkt Wache Platz, und er spielte nur 41 Spiele letzte Saison im Relief Tandem mit Matthew Dellavedova.

Delly ist jetzt mit den Milwaukee Bucks, und Williams werden 34 einen Monat in die Saison und spielt seit einiger Zeit mit Schmerzen im Knie.

Die Cavaliers haben den Vorteil, dass so viel besser als alle anderen in der Eastern Conference, die sie sich, den Luxus leisten können des Gebens Felder Zeit zum akklimatisieren, um die NBA-Spiel.

Niemand ist in der Illusion, die Felder in der Lage werden, über, durch und um Verteidigung, wie er bei Oakland laufen, aber er ist ein physisches Exemplar. Er ist so eine potenziell gefährliche Waffe, die er nicht wie andere zweite Runde pick in diesem letzten Entwurf.

Wenn er es zusammen und lernt, wie man seine Geschenke auf die nächste Ebene zu nutzen, können die Cavaliers finden, dass sie eine Qual der Wahl auf die Point Guard Position.

Ob von Verletzungen oder bloße Rest sind Irving und Williams einige Mal in dieser Saison zu verpassen. In diesem Fall zwangsläufig haben Felder die Möglichkeit zu intensivieren und die Dinge laufen, in der Offensive in Partnerschaft mit LeBron James.

Das ist keine schlechte Position für einen jungen talentierten Spieler wie Kay Felder um das NBA-Spiel zu erlernen zu können.