Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Phoenix Suns wurden 20. in der NBA in Fieldgoal Prozentsatz, 45 Prozent ihrer Schüsse auf die Saison. Am Donnerstagabend hei.

NBA Trikot Kaufen,Marquese Chriss erzielte 17 Punkte und die Sonnen schoss ein Saison-besten 59,7 Prozent aus dem Feld in einem 120-103-Sieg über den Charlotte Hornets.

Chriss aus 6 von 9 Aufnahmen und verpasst etwa ein volles Quartal nach Anstrengung eine Kalb bereits im ersten Quartal.

T.j. Warren hinzugefügt 16 Punkte und acht Rebounds und Alan Williams hatte 16 Punkten und 12 Rebounds, einschließlich eine Layup mit 02:46, das machte es 114-99 zu spielen.

Die Sonnen statt, die Hornets um 12 Punkte des vierten Quartals und bekam 53 Punkte von ihrer Bank. Phoenix hat 39 58 Zweipunkt-Aufnahmen oder 67 Prozent der Befragten.

"Unsere zweite Einheit spielte phänomenal", sagte Trainer Earl Watson.

"Wir müssen konsequent so zu spielen. Bewegen den Ball Weg, screening"Sonnen Hut, was Eric Bledsoe sagte.

Leandro Barbosa hatte auch 16 Punkte und Devin Booker hatte 15 Punkte, 9 Assists und sechs Rebounds. Die Sonnen sind 8-4 gegen Eastern Conference Teams zu Hause in dieser Saison.

Kemba Walker führte Charlotte mit 26 Punkten.

"Wir haben sie nie unter Kontrolle. Penetration, Übergang, wir lassen sie ihre Stärken ausspielen "Hornets Coach Steve Clifford sagte.

Die Suns verloren ihre Halbzeit-Führung kurz früh im dritten Quartal, aber ging auf einen 11: 0-Lauf, der vorgestellten Chriss Ecke 3 um ein 80-70-Führung mit 07:15 zu übernehmen, um zu spielen.

Phoenix von weniger als 12 im dritten geführt, aber die Hornets schnitzte das Defizit auf zwei 87-85, auf Walkers 3-Zeiger auf die 02:53 markieren.

Die Suns führte 94-91 Eingabe die vierte nach Marvin Williams von Booker mit 0,4 Sekunden verließ und machte drei Freiwürfe gefoult wurde.

Warren punktete 12 dritten Quartal.

Michael Kidd-Gilchrists sechs stiehlt waren eine Karriere hoch für die Hornets nach vorne.

Die Sonnen gefolgt von weniger als 10 Punkte im ersten Quartal, sondern schneiden die Hornets Blei auf vier durch die Zeit, die es am Ende. Williams hatte 13 Punkte im Quartier für Charlotte.

Nachdem er hinter für einen Großteil der ersten Hälfte, ging Phoenix 52-50 Führung mit Barbosas kurzen Bank mit 03:22 im zweiten Quartal links gedreht. Barbosa 10 Punkte im Quartier nach dem Spiel nicht in der ersten.

Walker hatte 18 erste Halbzeit Punkte für die Hornets, die gezogene 61-58 zur Halbzeit nach Phoenix 13 19 im zweiten Quartal Aufnahmen gemacht.

"Wir spielen nur in Schüben", sagte Walker. "Wir nicht machen diese Mühe spielt, die dort gemacht werden müssen die ist immer wieder im Wandel."

TIP-INS

Hornissen: Es dauerte 61 Spiele, aber die Hornets spielte schließlich den Sonnen das würzen und hosten sie noch in diesem Monat. "Es ist zusätzliche Filmarbeit, wenig zusätzliche Vorbereitung" Clifford sagte. ... C Miles Plumlee verpasst seinem sechsten Spiel gerade mit einem rechten Wade-Stamm.

Sonnen: Radiosender Al McCoy in des Teams Ring of Honor aufgenommen während einer Halbzeit Zeremonie Freitagabend werden wenn die Sonnen Oklahoma City host. McCoy hat 44 Jahreszeiten Spiele gefordert. ... Die Suns spielte zu Hause zum ersten Mal seit 15 Februar. Der All-Star-Pause und drei Spiele der Straße gefüllt den Zeitplan seitdem.

KAMINSKY VERLETZT

Hornissen-Center Frank Kaminsky nahm einen Schlag auf seinen linken Oberarm Kollision mit Alan Williams im vierten Quartal und wurde in die Kabine genommen. Er kam nicht zum Handeln zurück und beendete mit 16 Punkten. Kein Update wurde auf Kaminskys Bedingung gegeben, aber er hatte eine Packung über seine linke Schulter nach dem Spiel.

ZWEI STARTS FÜR "FLUGMODUS"

Derrick Jones Jr., der Zweitplatzierte in der NBA Dunk Contest am All-Star Weekend nahm Flug früh im vierten Quartal mit einer Alley-Oop-Marmelade aus einem Lob von Teamkollege Tyler Ulis. Ein paar Minuten später, das Paar wieder für ein weiteres Lob, die Jones, den Spitznamen "Flugmodus", mit seiner linken Hand warf angeschlossen. Es gab den Sonnen eine 105-97-Führung mit 07:43 spielen.

SPIEL-WECHSLER

Ulis hatte acht Punkte und eine Karriere-hohe acht Assists in 23 Minuten, der Rookie aus Kentucky verdienen Lob von seinem Trainer. "Tyler Ulis verändert das Spiel", sagte Watson, unter Hinweis auf seine defensive Druck und Hektik Sie Charlottes Wachen müde.

ALS NÄCHSTES

Hornissen: In Denver am Samstag das Finale der sieben gerade auf der Straße.

Sonnen: Host Oklahoma City am Freitag.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für den Charlotte Hornets und den Phoenix Suns für weitere Spiel Berichterstattung.