Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL


Was könnte der letzte Schritt sein, den die Chicago Bulls machen, um zu versuchen, die Kaderbedürfnisse zu patchen, die innerhalb des letzten Monats entstanden sind?

Eine Vielzahl von jüngsten Ereignissen, die diese Offseason für die Chicago Bulls, kombiniert mit einem offenen Zwei-Wege-Vertragsplatz, und andere Verletzungssorgen stellt eine Gelegenheit, den Free Agent Markt jetzt zu treffen.

Die jüngste Verletzung, die Cheftrainer Jim Boylen und die Bulls in einer großen Weise beeinflussen könnte, war im zweiten Jahr kleinen Stürmer Chandler Hutchison. Ein Mangel an Tiefe auf dem Flügel über den kleinen Stürmer Otto Porter Jr. macht die Notwendigkeit, möglicherweise eine weitere auf der Position ziemlich schlimm kurz vor dem Start der Vorsaison und Trainingslager hinzufügen.

Ein weiteres Stück Dienstplan Bewegung, die erwähnenswert ist für die Bulls passiert am vergangenen Wochenende mit dem Verzicht auf dritten Jahr Shooting Guard Antonio Blakeney. Der meist ineffiziente ehemalige LSU Tigers Volumen-Scorer verbrachte einen Großteil seiner Zeit mit dieser Organisation springen zwischen den Chicago Bulls und der G-League Affiliate Windy City Bulls.

MICHAEL JORDAN Signierte 1996-97 BULLS ROT NBA FINALS flicken MITCHELL # NESS TRIKOT

Michael Jordan Trikot,Und die Bulls haben weiterhin die Diskussion wirbeln, was mit vierten Jahr Point Guard Kris Dunn zu tun. Wenn John Paxson und Gar Forman in der Lage sind, Dunn einzukaufen, würde das einen weiteren Kaderplatz für die Bulls in der kommenden Saison eröffnen.

Last but not least haben die Bulls einen Zwei-Wege-Vertragsplatz neben dem französischen Flügel Adam Mokoka offen. Das könnte eine Überlegung wert sein, wie die Bulls versuchen, den endgültigen Kader vor dem Trainingslager zu füllen.

Hier ist ein Blick in die endgültige endgültige große Board für freie Agentur für diese Chicago Bulls Front Office Überschrift in die letzte Strecke Lauf der Offseason.