Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL


Ohne Zweifel in meinem Kopf, sollten die Chicago Bulls nicht zweimal darüber nachdenken, den Stecker zu ziehen und auf Guard Antonio Blakeney zu verzichten.

Es gibt Berichte, dass John Paxson und Gar Forman für die Chicago Bulls die Backcourt-Rotation für den Rest des Sommers weiter umkrempeln wollen. Chicago Tribune Reporter K.C. Johnson veröffentlichte in einem Stück am 18. Juli, dass die Bulls könnte nach links bewegen, um Shooting Guard Antonio Blakeney und immer noch potenziell Handel Point Guard Kris Dunn verzichten.

Ein weiterer Schritt, den die Bulls am 18. Juli gemacht, die einen Einfluss auf die Form des Kaders für die kommende Saison haben wird, war der Schritt, Point Guard Shaquille Harrison zu einem Ein-Jahres-Vertrag zu unterzeichnen. Dieser Ein-Jahres-Vertrag für Harrison enthält auch eine No-Trade-Klausel, so ist er so ziemlich an die Bulls auf diesem Vertrag gebunden.

2017-18 Saison Michael Jordan Chicago Bulls #23 Symbol rot Trikots

Michael Jordan Trikot,Allerdings, was Blakeney brachte auf den Tisch für die Bulls in der vergangenen Saison ein Volumen-Scorer, die wirklich eine Sache gut tat. Blakeney schoss nur schüchtern von 40 Prozent von jenseits des Bogens, aber jeder andere Teil seiner StatistikLinie und Produktion in der letzten Saison war nicht zu beeindruckend.

Blakeney hat in der vergangenen Saison nur 94 Offensiv-Wertungen erzielt. Die defensive Bewertung, die er hatte, war mit 116 solide, kam aber auf Kosten anderer Spieler um ihn herum. Er hat die Athletik und Länge, um in der Verteidigung zu übertreffen, aber seine -3.7 defensive Box plus/minus zeigte seine wahre Wirksamkeit an diesem Ende des Bodens.

Bullen haben über den Verzicht auf Antonio Blakeney diskutiert und öffentlich offengelegt, dass sie offen für den rechten Kris Dunn Handel sind, was ein ungleichmäßiger sein könnte. Müssen nicht bei 15 Verträgen jetzt sein, aber schließlich. Kornet, offiziell bald, wäre 15. https://t.co/JPAQlYW89x

— K.C. Johnson (@KCJHoop) 18. Juli 2019

Der Schritt für die Bulls Blakeney für das letzte Jahr seines Vertrages zu verzichten ist noch nicht offiziell. Johnson berichtete gerade, dass es auf dem Tisch zusammen mit einem Dunn Handel bis zum Ende des Sommers ist. Er soll 1,58 Millionen US-Dollar durch dieses Jahr seines Vertrages erhalten. Diesen Spieler aus den Büchern zu nehmen und einen Dienstplanplatz freizugeben, ist es wert, dass er auf ihn verzichtet.

Im Wesentlichen könnte der Ersatz in der Rotation für Blakeney Harrison sein. Beide sind sehr unterschiedliche Spieler, aber einer ist einen NBA-Vertrag wert, während ein anderer nicht. Harrison war ein wenig eine Überraschung Unterzeichnung, aber dies könnte das Ende für Blakeney bedeuten.