Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Boston Celtics Trainer Brad Stevens ist seit den letzten zwei Wochen in ständiger Bewegung. Es gab Ausflüge um Al Horford und Kevin Durant pitch Einstellung, ein paar Tage an der Utah Summer League, eine kurze Wanderung nach Arizona um Familie zu besuchen, ein Abstecher zurück nach Boston, Horford offiziell im Team begrüßen zu dürfen. Am Sonntagabend, Stevens ausgedrückt Aufregung in der Lage, "einleben" diese Woche, dann lachte bei der Vorstellung der Dinge beruhigt in einer Stadt wie Las Vegas.

"Jeden Tag in den letzten paar Wochen, Sie irgendwie Aufwachen und die Dynamik Ihres Teams verändern", sagte Stevens. "Du versuchst herauszufinden heraus, wie das alles wird einen Monat und eine Hälfte aussehen und blicken Sie in eine Kristallkugel und offensichtlich, du bist immer näher an diesem Punkt, aber es gibt noch das Potenzial für mehr [Dienstplan bewegt]. Wir werden sehen. Wir sehen nur ein bisschen, wie es ausgeht. Aber es ist schon ein hektisch paar Wochen und wird weiterhin sein, bin ich mir sicher. "Es ist gut, hier einige Ball aufpassen das ist sicher."

Vier highlights mehr nach Stevens Bostons Sommeraktivität auf diesen Punkt angesprochen:

Kein Preis für Runner-up: Echo, was am meisten in der Celtics-Organisation nach einem Treffen mit Durant gesagt haben, Stevens dachte Boston lieferte eine starke Steigung und denkt, die viele der Elite Spieler der Liga nehmen beachten Sie tut, was dieses Team. Ach, Stevens bereits erwähnt, gibt es keine einfach als Finalistin Durant ausgezeichnet. "Bei der Rekrutierung, zweiter ist so gut wie finishing 30th," sagte Stevens. "Es war toll, eine Chance haben, sitzen nach unten und toll, eine Chance zu haben. Jedes Mal, wenn Sie in Gegenwart von einem Kerl, die so viel erreicht hat ist sicherlich groß und wahrscheinlich verließ er sagen, es gibt eine Menge guter Dinge geht es in Boston. Zur gleichen Zeit müssen hey, wir das Team voranzubringen, die wir haben. Wir freuen uns im Wettbewerb gegen ihn und die Brücken überqueren, wenn wir dort ankommen."

Dirk Nowitzki Trikot,• Begeistert für ET: Evan Turner kam in Boston als ein Projekt der Landgewinnung vor zwei Sommern nach einen underwhelming Stint mit den Indiana Pacers. Anfang dieses Monats, unterschrieb er einen vier-Jahres-$ 70 Millionen Vertrag mit den Portland Trail Blazers. Stevens könnte nicht glücklicher für Turner sein. "Es ist ein kleiner Teil von Ihnen sicherlich, der ist traurig zu sehen, Jungs gehen und traurig zu sehen, Jungs, die gewesen sein, dass ein Teil davon nicht mehr ein Teil davon sein,", sagte Stevens. "Aber ich meine, komm schon." Als ich sah, und stieß auf das Angebot, war ich so glücklich für ihn. Zu wissen, wo er vor zwei Jahren und wissen war er nach Boston auf der Überzeugung, dass dies eine gute Sache für seine Karriere--, die Ihnen ein gutes Gefühl macht gekommen."
Dallas Mavericks  #41 Dirk Nowitzki Revolution 30 Swingman Startseite Weiß Kaufen Basketball Trikots
• Garantiert Glück: Celtics Präsident der Basketball-Operationen Danny Ainge letzte Woche sagte, dass Amir Johnson und Jonas Jerebko waren zwei Stevens Favoriten der letzten Saison. Und Stevens bestätigt, dass er ist begeistert, beide haben wieder dieses Jahr nach ihrer Verträge vollumfänglich gewährleistet am 7. Juli. "Ich war begeistert von [bringt sie zurück]. Diese Jungs sind wirklich gute Jungs. "sie sind wirklich gute Profis", sagte Stevens. "sie ergänzen einander gut. Sie ergänzen die anderen Bigs gut. Ich denke, dass eines der Dinge, die wir wirklich zu versuchen zu tun fliegen herum. Und die beiden Jungs haben das getan. Ich habe die letzten zwei Tage ziemlich viel mit Amir verbracht, und er war großartig. Wir eigentlich ging über in die Seite Turnhalle mit ihm und Jesaja [Thomas am Samstag] und [Sonntag], und heute Mittag mit den Jungs. Wir sind alle begeistert und bereit zu gehen, obwohl [Trainingslager ist] zwei-und-einhälfte Monate ab jetzt. "

• Mehr Bewegungen kommen? Stevens sagte, er werde auch weiterhin seinen Beitrag leisten, aber letztlich Dienstplan Bau Ainge und Bostons Front Office Mitarbeiter überlassen wird. "Ich weiß nicht [Wenn es Züge mehr werden]. In Bezug auf uns und Gespräche mit anderen GMs und Gespräche mit anderen Organisationen, ich bin nicht wirklich beteiligt,"sagte Stevens. "Ich bekomme Art von der zweiten oder dritten Wind Dinge, sobald sie rentabler und wahrscheinlich keine Menge mit mir geteilt bekommen, weil es nicht rentabel ist."