Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Das letzte Mal, das die Phoenix Suns die Miami Heat schlagen, Devin Booker war 13 Jahre alt und Rookie Marquese Chriss war 12.

So war die Sonnen-99-90-Sieg Dienstag Abend eine lange gedauert.

Booker erzielte 27 Punkte--18 in der zweiten Hälfte-- und Chriss noch eine Karriere-beste 18 wie Phoenix unterbesetzt Hitze ihren sechsten aufeinanderfolgenden Verlust übergeben.

Die Sonnen schnappte eine 12-Spiel Durststrecke gegen Miami. Phoenix hatte nicht die Wärme seit 3. November 2009 geschlagen.

Goran Dragic, der drei der letzten vier Spiele mit niedrigeren rückseitigen Spasmen verpasste, erzielte 22 in der ersten Hälfte für Miami vor seinem Rücken in der zweiten verschärft.

"Ich fühlte mich, wie ich nicht mehr so gut bewegen," sagte er.

Dragic beendet mit 24 Punkten. Er musste nur etwa spielen, aber da war er einer der acht verfügbaren Spieler Miamis.

Willie Reed hatte 22 Punkte und 18 Rebounds für die Wärme, beide Karriere Höhen.

Eric Bledsoe hinzugefügt, 17 Punkte für die Suns, wer eine Vierpunkt-Halbzeit gedehnt bis 19 in der zweiten Hälfte führen.

Phoenix, spielen auf aufeinanderfolgende Nächte nach einer Straße Verlust für die Clippers am Montag zermürbte Miami in der zweiten Hälfte.

"Das war der Spielplan wird", sagte Booker. "Aber wir konnten nicht nehmen sie leicht. Sie begann mit einem kurzen Vorsprung aber wir kämpfen gehalten, wir schieben gehalten und kam schließlich mit dem Sieg."

NBA Trikot Kaufen,Booker Schuss 3 von 7 in der ersten Hälfte und 6 von 12 in der zweiten, davon 3 für 5 auf 3-Zeiger.

"Nur versuchen, den Fluss zu finden", sagte er. "Ich kam zur Halbzeit, jeder dachte, dass ich passiv war. Ich versuchte gerade, ein wenig mehr aggressiv sein, zur gleichen Zeit versucht immer das Rechte zu spielen, machen, das ist hart. "Du hast durch Versuch und Irrtum in dieser Liga zu gehen."

Miami erzielte 14 Punkte im dritten Quartal.

"Das ist die Art von Anstrengung, die wir brauchen", sagte Phoenix Trainer Earl Watson. "Wir verstehen, dass Verteidigung hat unsere Stiftung zu sein, um unsere Kultur zu verändern, um etwas mehr als nur Punkte und haben unseren Namen in der Zeitung zu erreichen."

Die Wärme unter der Leitung von neun früh und waren 42-37 auf der Dragic in Korb mit 08:34 links in der ersten Hälfte, aber Bledsoe und Chriss sank in Folge 3 s in einen 9-0-Spurt, der 46-42 Phoenix Aufmachungen, wenn Booker eines zwei Freiwürfe 03:13 vor der Pause gemacht.

Dragic Schnitt Links führen zu 54-52 mit einem Linkshänder driving Layup mit 9,3 Sekunden vor Bledsoe zwei Freiwürfe mit 4,2 Sekunden vor setzen die Sonnen bis 56-52 in der Pause.

Die Sonnen eröffnet die zweite, die Hälfte mit einem 11-3 laufen und waren bis 79-62 als Booker eine 28-Fuß-3-Zeiger mit 01:59 links im dritten Quartal sank. Phoenix führte 83-66 betreten die vierte.

"Wir kämpften um Punkte. Kämpften wir um gutes Aussehen zu erhalten,"sagte Hitze Trainer Erik Spoelstra. "Ich bin nicht frei uns davon, aber was ich will, um uns zu sehen ist, können während dieser Strecke zu verteidigen und in der Lage, auf unter 40 Prozent zu halten--es hässlich sein und einen Steinwurf entfernt im vierten Quartal."

Wayne Ellington 3 Schneiden Sie die Sonnen Lead bis 85-74 mit 08:13 spielen, aber Booker sank eine 3-Zeiger mit 06:36 um die Führung wieder auf 14 erhöhen. Miami auf acht in den letzten zwei Minuten geschnitten aber habe keinen Schritt näher gekommen.

LANGE LISTE

Die Liste der fehlenden Miami Spieler war lang: James Johnson (Lebensmittelvergiftung), Tyler Johnson (Migräne), Dion Kellner (Kammmuskel Träne), Hassan Whiteside (rechts retinalen Prellung), Justise Winslow (rechte Schulter), Josh McRoberts (Stressfraktur linker Fuß). Das schließt nicht Chris Bosh, der nicht ganze Saison gespielt hat.

TIP-INS

Hitze: Miami verlor zuletzt an die Sonnen in Phoenix am 5. Januar 2007. ... Hitze-Spieler nicht benannt Dragic waren 13 von 34 schießen in der ersten Hälfte. ... Reeds früheren Karriere Höhen wurden 14 Punkte und 11 Rebounds.

Sonnen: G Brandon Knight war mit einem verstauchten rechten Handgelenk. ... Phoenix ist 8-4 Eastern Conference Gegnern, 7-2 zu Hause. ... Phoenix verbesserte sich auf 3-4 in der zweiten Nacht von hintereinander spielen. ... Die Suns haben drei aufeinanderfolgende Heimspiele gewonnen.

ALS NÄCHSTES

Hitze: Miami spielt in Sacramento am Mittwochabend in der zweiten Haltestelle von einem sechs-Spiel Roadtrip.

Sonnen: Phoenix reist nach Dallas, die Mavericks am Donnerstagabend ins Gesicht.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Miami Heat und den Phoenix Suns für weitere Spiel Berichterstattung.