Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Blake Griffin-Nachrichten werden nicht einfach aufhören. Zuerst gab es das Foto groß wirkende Handbewegung, das Ergebnis der Geräte-Manager Matias Testi Stanzen. Dann gab es ein Bericht, der aufgetaucht, die Los Angeles Clippers vorgeschlagen wurden in Gesprächen mit mehreren Teams (insbesondere den Denver Nuggets) über den Handel Griffin. Dann war natürlich Clippers Präsident Doc Rivers-Assertion, die Griffin nicht überall geht. Und das ist gerade in den letzten paar Tagen.

Aber warten Sie, es gibt noch mehr: Griffin hatte ruhig eine zweite Operation an seinem gebrochenen Hand pro ESPN Ramona Shelburne:

Basketball Trikot NBA,Das Verfahren wurde die Operation im Zusammenhang mit den Griffin auf seine Hand letzte Woche hatte, nachdem er eine Spirale der vierten Metacarpus in seiner rechten Hand während einer Jan. 23 Auseinandersetzung mit Clippers Geräte Manager Matias Testi erlitt.

Das Verfahren ist nicht als einen Rückschlag, und Quellen sagten, dass die ursprüngliche Zeitrahmen von vier bis sechs Wochen für Griffin vorerst bleibt.

Griffin hat schon gesagt, dass er die Auseinandersetzung bedauert. Das wäre der Fall, ob er ein, zwei oder sieben Operationen hatte. Es hat werfen ein schlechtes Licht auf ihn und sein Team, und er werde sicherlich bald ausgesetzt werden. Nichts Gutes kommt aus etwas davon.

Das wichtigste, denke ich, ist, dass dies kein Rückschlag. Er wollte sich für eine Weile sein, und er geht noch eine Weile draußen zu sein. Ich bin immer noch skeptisch, dass vier bis sechs Wochen-Timeline. Denken an es als eine zwei-Monats-Verletzung ist wahrscheinlich sicherer.