Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Die Washington Wizards angekommen gekleidet in schwarzen Beerdigung Wear für was sie offen ein Grudge Match bezeichnet.

Bradley Beal sorgte dafür, dass sie es gewonnen.

Beal erzielte 13 seiner 31 Punkte im vierten Quartal und die Assistenten erweitert ihre Heimat gewinnen Streifen 14 Spiele mit einem 123-108-Sieg gegen die Boston Celtics am Dienstag Abend.

"Ich wollte gewinnen, Mann. Ich wollte um zu gewinnen schlecht", sagte Beal. "Vor allem für unsere Heimat Streifen am laufen zu halten. Vor allem nach dem letzten Spiel spielten wir ihnen. Wir hatten einen kleinen Chip auf die Schulter."

John Wall hat 27 Punkte und Markieff Morris hatte 19 Punkte und 11 Rebounds als der Zauberer forderten einige Rache nach Klagen von schmutzigen Spiel in zwei früheren Sitzungen mit den Celtics.

Der zweite, 117-108 Celtics Heimsieg, vorgestellten fünf technische Fouls und endete mit Wand- und Bostons Jae Crowder Aufrechnung fast eine Schlägerei.

Das führte die Assistenten zu zeigen, bis zu Verizon Center am Dienstag ganz in schwarz, Beerdigung angehauchte Kleidung zu tragen.

Wand Kleidung bestand aus Designer-t-Shirt unter Varsity Jacke als er ankam.

Beal, wer die Idee kam in einer übergroßen schwarz Winter Trenchcoat, komplett mit Haube und passenden Schal erstellt. Später hätte er seine offensive Nacht seit diesem Spiel in Boston.

"Wir wollten nur Spaß haben, Mann," betonte er danach. "Das ist alles, was, die wir taten. Nichts persönliches. Natürlich war es eine unterschwellige (Botschaft), aber wir waren einfach nur Spaß am Ende des Tages."

Isaiah Thomas erzielte 25 Punkte und hatte 13 Assists, aber 1 von 7 im vierten Quartal in Bostons dritten geraden Verlust erschossen.

Basketball Trikot NBA,Al Horford hinzugefügt 22 Punkte und Crowder hatte 17 für die Celtics. Boston erlaubt die Assistenten um 57,8 Prozent aus dem Boden, seine schlimmsten Fieldgoal Prozentsatz Verteidigung der Saison zu schießen.

"sie bekommen was sie wollten, in die offensive zu Ende," sagte Crowder, der darauf bestand, dass das Spiel keine weitere Bedeutung für die Celtics nahm.

"Ich glaube nicht, dass es eine Rivalität ist", fügte er hinzu. "sie gewann das Spiel heute Abend. Nächste Frage."

Die Assistenten nie gezogene und das Spiel in der gesamten kontrolliert.

Nach dem Bau die Führung auf 12 drei Mal in der zweiten Hälfte, streckte sie schließlich sie 110-97 wenn Beal eine treibende Bank Schuss traf, Marcus Smart Foul absorbiert und ein drei-Punkte-Spiel umgewandelt.

Ein paar Habseligkeiten später Beal Crowder Pass zu Thomas Stahl und konvertiert eine Finger Roll zu machen, 114-100. Dunk und drei-Punkte-Spiel über Kelly Olynyk, komplett mit einem Bizeps Flex in der Mitte der Wand machte es 119-104.

"sie sehen alles, was wir gesagt und wir sehen, was sie sagten," sagte Wand. "Ich denke, es war einfach ein tolles Team-Spiel. Niemand etwas schmutzig. Zwei Mannschaften (gegeneinander) versucht, einen Sieg zu holen."

TIP-INS

Celtics: Schoss 2 12 (16,7 Prozent) von 3-Punkt-Bereich im ersten Quartal. ... Thomas hat 20 oder mehr Punkte für das 28. aufeinander folgenden Spiel. ... C Tyler Zeller wurde zum ersten Mal zur Verfügung, da eine Nasennebenhöhlenentzündung ihn zu Beginn des neuen Jahres ins Abseits gedrängt. Er wollte nicht spielen.

Assistenten: Halten die Liga am längsten aktive Hause Siegesserie und würde in der Geschichte mit den nächsten Heimsieg ihre drittlängsten binden. ... Machte ihre ersten sechs Fieldgoals, eine frühe 13-6 Führung zu übernehmen. .. Verbesserte sich auf 3 bis 7 im zweiten Spiel hintereinander Sets.

GET ME IN, COACH

Smart im vierten Quartal haben Sie einen Streit mit Co-Trainer und Trainer Brad Stevens sagte, der Streit kam, weil Smart spielen wieder wollte, wurde aber auf einem Minuten-Limit für die Hälfte.

"Natürlich wollte ich wieder gehen, wie jeder andere, zu spielen und geben Sie ihm alles, was sie haben und lassen Sie es auf dem Platz", sagte Smart. "Wir hatten unterschiedliche Meinungen."

SINN FÜR MODE

Assistenten nach vorne Otto Porter kann für seine alle schwarzen Anzug, komplett mit passendem schwarzen Hemd, Krawatte und Schattierungen die besten Bewertungen bekommen haben.

Washington-Coach Scott Brooks geschätzt die Teambildung Aspekte der Idee, auch wenn er nicht bereit ist, mitzumachen.

"Meine Tochter nur getextet mich und sie sagte," nicht Ihre schwarzen Jeans tragen, weil Sie irgendwie ein wenig klobig, aussehen "Brooks sagte. "So trug ich meine Blue Jeans heute Abend."

ALS NÄCHSTES

Celtics: Komplettset ihren Rücken an Rücken zu Hause gegen Houston am Mittwoch.

Assistenten: Beginnen Sie ein zwei-Spiel Straße schwingen in Atlanta am Freitag.

Schauen Sie sich die Teamwebsites für die Boston Celtics und die Washington Wizards für weitere Spiel Berichterstattung.