Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Udonis Haslem führte einige Geplänkel mit Hitze-Teamkollegen nach dem Training Montag, Witze und Lachen hilft jeder Praxis ausklingen.

Das ist, wie er Umkleideraum Vortrag definiert.

Donald Trump Charakterisierung seiner caught on Tape Roh und räuberischen Kommentare über Frauen als "Umkleideraum Talk" hat den Zorn des Überflusses von Athleten, die überwältigende Mehrheit, die sagen, dass was geht sogar in privaten nicht übereinstimmt auf die Ausführungen des republikanischen Präsidentschaftskandidaten auf dem nun-berüchtigten durchgesickerten Band angehoben.

"Ich weiß nicht welche Umkleide wurde er in", sagte Haslem. "Nein, nicht ich, um ganz ehrlich zu sein sehr freuen. Das ist nicht unsere Umkleide Gerede. Ich weiß nicht, Trump sehr gut überhaupt, aber ich weiß nicht, wer er gespielt wird, für die letzten paar Jahre sogar sagen, er hatte diese Art von Gesprächen und wurde in niemandes Umkleidekabine."

Auf dem Band, aufgenommen im Jahr 2005 prahlte Trump mit küssen, tastend und versuchen, Sex mit Frauen als seine Frau zu haben. "Du bist ein Star, Sie tun ließen,", prahlte er. "Sie können nichts tun."

Athleten beschossen wieder massenweise Trump zum Senden der Nachricht, die sie nicht sprechen, wie er es tut. Los Angeles Schwindler Krug Brett Anderson, Kansas City Chiefs Wide Receiver Chris Conley, Los Angeles Clippers Guard Jamal Crawford und ehemaliger NFL-Spieler Donte Stallworth und Chris Kluwe gehörten zu den ersten zu sprechen, und viele folgten.

"Es Klang nicht wie jedes Gerede in einer Umkleidekabine, dass ich je gesehen, habe also vielleicht war es nur eine Phrase," Cleveland Browns Wide Receiver Andrew Hawkins sagte. "Aber es war falsch."

Sagen, noch nie gehört, solche Gespräche, möglicherweise jedoch eine Strecke. Einige beschrieben hören, roh, profanen oder erniedrigende Kommentare routinemäßig.

"Ganz sicher", sagte Tennessee Titans Tight-End Delanie Walker, wenn gefragt, ob er anrüchige Geschwätz gehört hat. "Ja, ich habe."

Ron Darling, der ehemalige Hauptliga-Krug, der jetzt ein TV-Analyst sagte eine solche Sprache ist nicht schwer zu finden – und es findet sich in der Umkleide, der Sitzungssaal und Country Clubs.

Der schwierige Teil, wollte für Darling,--zu vermeiden, die er sagte, er würde zu Fuß entfernt.

"Alles abstoßend, was Sie sich vorstellen können in ein Clubhaus zu einem bestimmten Zeitpunkt wahrscheinlich gesagt worden ist," sagte Liebling im Fenway Park am Montagabend vor dem Cleveland Indians-Boston Red Sox-Playoff-Spiel.

"Die daran ist, dass es der kleinste gemeinsame Nenner ist. So ist es die Person mit den übelsten und schlimmsten Geist und Mund ist die Person, die das Großmaul im Clubhaus wird", sagte er.

"Viele Male, Clubhäuser bekommen mit dieser Person in Verbindung gebracht." Es ist eine Schande. Es ist ich persönlich--warum wenn meine Mutter mich Dinge wie das sagen hörte, sie s---aus mir heraus schlagen würde."

"Alles widerlich, was Sie sich vorstellen können ist wahrscheinlich im Klubhaus zu einem bestimmten Zeitpunkt gesagt worden."
Ron Darling, ehemalige Hauptliga Krug und aktuelle TV-analyst

Aber die Mehrheit der Athleten und Trainer, die ausgesprochen haben, da das Band von The Washington Post und NBC News am Freitag veröffentlicht wurde darauf bestehen, dass was geht in der Regel auf Haltestellen weit hinter der Ebene, die Trump in seinen Beschreibungen der aufmerksamkeitsstarke Frauen auf diesem Band ging.

Clippers-Coach Doc Rivers sagte solche Gespräche nicht typisch für eine Umkleidekabine wurde er ein Teil.

"sie sind schlechte Kommentare. "sie sind erniedrigend für Frauen", sagte Flüsse. "Wissen Sie, ich denke, wenn Leute rauswerfen, Wort,"Locker Room Talk,"Es ist niemand in der Umkleidekabine so reden. Gibt es in der Umkleide fluchen? Ja. Jedes zweite Wort. Aber es gibt niemand erniedrigend – es gibt Spieler in unserer Umkleide mit Schwestern, Ehefrauen und Töchter. Es ist nicht diese Art von reden in niemandes Umkleidekabine."

Ole Miss Football-Coach Hugh Freeze, sagte: "Wir arbeiten hart an unseren jungen Männern zu verstehen, dass Frauen unbezahlbar sind und als solche behandelt werden sollten."

Ehemaliger NBA Spieler Shane Battier sagte, "Locker Room" Problem beschränkt sich auf die Gespräche sein sollte, die Sportler unter sich haben.

"Sei es richtig oder falsch, der Umkleidekabine--in der Sie es--aber definieren wahrscheinlich einer der letzten Orte, wo die meisten Menschen sicher fühlen, sich ohne die Angst vor dem Urteil oder eine Gegenreaktion ausdrückt," sagte Battier.

Auch vorzuschlagen, dass Umkleideräume unfruchtbar solche Reden sind und Anspielungen müßig wäre.

Seit einiger Zeit der Umgang mit Fällen von sexuellen Übergriffen auf dem Hochschulniveau unter Beschuss. Baylor ausgelöst Fußballtrainer Art Briles, nachdem eine Untersuchung zeigte das Programm mißhandelt und Behauptungen vertuscht. Tennessee schlug eine $ 2,48 Millionen Siedlung nach eine Klage behauptet, dass die Freiwilligen nicht richtig anzugehen, einige sexuelle Übergriffe Ansprüche Athleten. Anfang des Jahres beschlossen, dass Florida State $950.000 zu einer Frau zu zahlen, der sagte, dass sie von ehemaligen Seminolen Sterne Jameis Winston vergewaltigt wurde.

"[Trump] habe versucht zu sagen,"Es ist, was die Menschen tun." Und das ist für mich ist das inhärente Problem. ... Es ist Verhalten, das jahrelang angenommen worden ist.

Und vor drei Jahren die Miami Dolphins Saison entwirrt inmitten Ansprüche von Spielern Mobbing Teamkameraden in der Umkleidekabine.

Kyrie Irving Trikot,"Wenn"das ist die eigentliche Diskussion, die in Umkleideräumen, geschieht es ist Zeit, schauen Sie sich die Staats-und Regierungschefs und ihre Kultur, warum diese Gespräche passieren zu untersuchen", sagte Miami Frauen-Basketball-Trainer Katie Meier.
NBA 2016 Finals Cavaliers Kyrie Irving Marine neue Swingman Kaufen Basketball Trikots
Bei der WNBA Finals sagte Minnesota Lynx Trainer Cheryl Reeve die bloße Vorstellung von "Umkleideraum talk" weitere Shows, dass Frauen nicht gleich behandelt werden.

"Er versuchte zu sagen,"Es ist, was die Menschen tun." Und das ist für mich die inhärente Problem", sagte Reeve. "Es ist, was Männer tun. Wir haben nicht alle diese Männer aufstehen und sagen: "Nun, wir das nicht tun!"... Donald Trump Kandidatur hat das Licht auf so viele Probleme gerichtet, die vorhanden sind, dass ich immer reden. Er ist der Inbegriff von all diesen Dingen. Er ist nicht allein. "Es ist Verhalten, das jahrelang angenommen worden ist."

Delphine Linebacker Jelani Jenkins sagte die Kultur in Umkleideräumen hat in den letzten Jahren – zum besseren verändert und es könnte sein, denn es mehr ein Durchgreifen schon ist wenn Probleme auftreten.

"Sicher," sagte Jenkins. "Menschen in Schwierigkeiten für bestimmte Dinge wie Mobbing, Homophobie, verschiedene Dinge wie die, die sehr sensiblen Themen bekommen haben. So sind Jungs wirklich vorsichtig sein, was sie sagen."

Detroit Lions Wide Receiver Golden Tate sagte, es gibt keine Entschuldigungen für Trump Ausführungen.

"Es gibt keine Entschuldigung, auf diese Weise über Frauen, für Frauen, zu anderen Menschen zu sprechen", sagte Tate.

Er widersprach auch Trumps Charakterisierung "Umkleideraum Talk."

"Ich habe einige Dinge im Laufe der Jahre gehört. Ich habe im Laufe der Jahre einige unangenehme Dinge gehört, aber ich habe auch gehört, einige unglaubliche Dinge und einige unglaubliche Ausgänge auf Leben und Charakter und Religion und glauben,"sagte er. "Ich denke, Umkleide sprechen eine breite Palette von Dingen sein kann. Ich denke Menschen nur eine Art der Sprung zum negativen. Ich denke, wenn Sie mit allen in dieser Umkleidekabine hinsetzen und Art von wählen Sie ihr Gehirn auf etwas, was sie über Kenntnisse verfügen, auf, sie einige sehr, sehr gute Perspektive geben können. Also Umkleidekabine sprechen eine breite Palette von Dingen sein kann."