Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

Giannis Antetokounmpo hatte 31 Punkte und 17 Rebounds, Khris Middleton erzielte 25 Punkte und die Milwaukee Bucks schlugen die Philadelphia 76ers 119-98 am Samstagabend in einem Matchup der Eastern Conference Rivalen.

Antetokounmpo fügte acht Assists für Milwaukee, die zum 16. Mal in den letzten 18 Spielen gewann, um seine NBA-Bestmarke auf 48-8 zu verbessern.

Die Bucks führten 56-50 in der Halbzeit, bevor Antetokounmpo erzielte die ersten sieben Punkte des dritten Viertels Milwaukee eine schnelle 13-Punkte-Führung zu geben. Die Bucks würden weiter gehen, um die 76ers 37-23 in der Zeit zu ziehen.

Joel Embiid, der am Donnerstagabend eine 39-Punkte-Leistung ablieferte, hatte 17 Punkte und 11 Rebounds, schoss aber nur 5 für 18. Furkan Korkmaz erzielte auch 17 Punkte für die 76ers, die auf 9-20 auf der Straße fiel.

Philadelphia verlor All-Star Point Guard Ben Simmons zu Beginn des ersten Viertels. Simmons, der das vorherige Spiel der 76ers mit geringerer Rückenstraffung verpasste, ging in die Umkleidekabine, nachdem er aufeinanderfolgende Fahrlayups gemacht hatte, die zweite mit etwas mehr als 7 Minuten im Eröffnungsviertel. Er kehrte nicht zurück, nachdem der Verletzte aufgeflammt war.

Milwaukee Bucks #34 Giannis Antetokounmpo Schwarz Golden Auflage Trikot

Giannis Antetokounmpo Trikot,Die Bucks erwischten einen glühenden Start und nahmen eine 12:2-Führung, die durch sieben Punkte von Antetokounmpo ausgelöst wurde. Milwaukee führte mit 11 im Viertel und hielt eine 31-21 Führung am Ende.

Philadelphia zog innerhalb von 37-36 in der zweiten, bevor die Bucks nutzte einen 10-2 Spurt, um den Vorsprung wieder auf zweistellige.

TIP-INS

76ers: Schuss 4 von 19 aus 3-Punkte-Bereich in der ersten Hälfte. Gemacht 17 von 50 insgesamt (34%). ... Embiid kassierte in den ersten 50 Sekunden des dritten Viertels zwei Fouls. ... Shake Milton erzielte die ersten acht Punkte des Teams im dritten Viertel.

Bucks: F Kyle Korver saß ein drittes Spiel in Folge mit Rückenschmerzen. "Wir hoffen, dass er nicht lange vermisst wird", sagte Trainer Mike Budenholzer. Korver wird nicht mit dem Team für eine bevorstehende Zwei-Spiele-Roadtrip reisen. ... Bucks schoss zwei Freiwürfe in der ersten Hälfte, während Philadelphia versuchte 14... Bucks Hall of Famer Oscar Robertson nahm an dem Spiel teil. ... Antetokounmpo erzielte Milwaukees erste 11 Punkte im dritten Viertel. ... Die Bucks verlängerten ihre reguläre Saison Serie von erzielte 100 Punkte auf 80 Spiele, fünftlängste Serie in der NBA-Geschichte. Milwaukee hat auch 110 Punkte in den letzten 17 Spielen, die längste Serie in der NBA in dieser Saison.

UP NEXT

76ers: Gastgeber Atlanta am Montag. Die Teams haben zwei Spiele in dieser Saison geteilt.

Bucks: Nehmen Sie auf die Wizards in Washington am Montag. Milwaukee erzielte in seinem ersten Treffen mit Washington zu Hause im Januar 151 Punkte.