Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Bestellen

  • VISA,MasterCard,DHL

In einer Zeitspanne von weniger als 14 Stunden war beendet zwei historische ungeschlagene-Streifen, die etwa zur gleichen Zeit begann.

Die Golden State Warriors verloren 109-106 zu den Boston Celtics Freitag, eine 54-Spiel reguläre Saison zuhause Siegesserie beenden. Dieser Streifen begann am 31. Januar 2015.

Barcelona verlor gegen Real Madrid 2: 1 Samstag im La Liga-Spiel endet ein ungeschlagener Streifen 34 gerade Heimspiele in allen Wettbewerben. Dass man begann am 21. Februar 2015.

Stephen Curry Trikot,Titelverteidiger
Weißen Trikots NBA Stephen Curry authentisch männlich - Adidas Trophy Golden State Warriors 30 handsignierte Startseite
Die Krieger hatten All-Stars in Stephen Curry, Draymond Green und Klay Thompson. Darüber hinaus gewann Golden State seine Franchise vierte NBA-Meisterschaft und ersten 40 Jahre. Während der Heimat Streifen durchschnittlich die Krieger 114,5 Punkte.

Barcelona hatte vier Spieler mit dem Namen der FIFPro World XI: Dani Alves, Lionel Messi, Andrés Iniesta und Neymar. Darüber hinaus gewann Barcelona fünf Titel während seiner Streifen: La Liga, Champions League, Europa-Super-Cup, Copa Del Rey und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Barcelona hat 79 zu Hause in der Liga spielen in dieser Zeitspanne, zweitens auf Real Madrid 90 unter den Top-5 Europäische Ligen Tore.

Die Sterne

Curry und Messi haben ihre jeweiligen Teams zum Erfolg mit ihren MVP (oder im Fall von Messi) Ballon d ' or spielen angetrieben. Curry durchschnittlich 26,4 Punkte und 7,0 Assists zu Hause während der Streifen. Messi hatte 33 Tore und 17 Assists.

Die großen drei

Die Krieger entfielen 62,4 Punkten pro Spiel zu Hause während ihrer ungeschlagen Streifen, 54,5 Prozent der Krieger Punkte in dieser Zeitspanne drei großen Curry, Thompson und grün. Die drei Tore 60 Punkte in der Ader Schnappender Verlust für die Celtics kombiniert aber 20 der 48 aus dem Feld geschossen und hatte 14 Umsätze.

Barcelonas drei großen Luis Suárez (35), Lionel Messi (33) und Neymar (24) haben seit ihrer letzten Heimniederlage Partitur 77 Prozent (92) von Barcelonas 119 zuhause Tore in allen Wettbewerben kombiniert.

Keiner der drei erzielte Samstag gegen Real Madrid. Das letzte Mal Messi, Suárez oder Neymar spielte ein Spiel zu Hause und alle Fehler beim Ergebnis war am 29. August 2015 vs. Málaga.